PCP Sanierungen in der Schweiz


Professionelle Entsorgung von PCP durch DS-Projekte|Schweiz

Nach 1945 wurde PCP als Fungizid in Holzschutzmitteln eingesetzt. Wir entfernen die Quelle der Kontamination was häufig zu einer schnellen Verbesserung der Symptome führt. 

Was ist PCP?

PCP: PCP und dessen Begleitstoffe (Dioxine) sind toxisch. Hier können PCP oder DDT vorkommen: Holzeinbauten Wandfarben PAK (polycyclische aromatische Kohlenwasserstoffe) wie zum Beispiel Naphthalin oder Fluoren sind oft PCB/ PCP/ DDT/ PAK/ KMF die gängigsten Schadstoffe. 

PCP in technischer Qualität gilt außerdem als toxisch!

Nur in einem gesunden Umfeld können wir uns wohlfühlen. Daher ist es besonders wichtig, dass Wohn- und Arbeitsräume frei von Schadstoffen sind.PCP gehört chemisch zur Gruppe der chlorierten aromatischen Kohlenwasserstoffe. Wenn Sie sich an uns wenden, sind Sie bestens beraten und in besten Händen.



Gesundheitsschäden durch PCP vermeiden!

Sie können Kopfschmerzen, Herz- und Kreislaufstörungen, Schwindel, Schlaf- und Darmbeschwerden sowie Hautausschläge hervorrufen und zur Schwächung des Immunsystems führen.

 

Wenn Sie sich an uns wenden, sind Sie gut beraten und in besten Händen.